Die
Framechanger-
Formel

 

Studien belegen, dass 63% der Berufstätigen unzufrieden im Job sind [1]. Gut, es gibt auch Studien, die von nur knapp 50% sprechen [2], das hängt wahrscheinlich von der Zufriedenheit der Forscher und Forscherinnen ab. Aber schau dich doch mal in deinem Umfeld um, wie viele Menschen gehen glücklich und voller Vorfreude in den Montag?

Ich will hier auch nicht zu viel über die Arbeitswelt sprechen, es gibt noch so viele andere Bereiche, in denen wir unzufrieden sein können, z. B. mit dem Freundeskreis, der Familie, dem eigenen Körper, unseren Ernährungsgewohnheiten, der Politik oder unserem Steuerberater.

Es kommt jedoch noch schlimmer, denn nur rund 17% der Menschen glauben, dass es ihnen in 5 Jahren wirtschaftlich besser gehen wird als heute [3]. Diese Art zu denken ist überaus sinnvoll, denn rein evolutionär gesehen gibt es nur zwei Möglichkeiten, entweder Wachstum und Entwicklung oder den Tod. So drastisch wird es den anderen 83% dieser Studie nicht ergehen, und dennoch finde ich es einfach schade.

Ich möchte mit diesem Projekt entgegenwirken. Gegen Pessimismus, Abhängigkeit und Durchschnittlichkeit. Für mehr Optimismus, Wachstum und Außergewöhnlichkeit. Gestützt durch wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden [4] sowie gelebte Praxis.

Diese Seite ist für Menschen, …

… die sich nicht mit dem Status quo zufriedengeben, sondern nach mehr streben.

… die bereit sind, anders zu denken und dadurch bestehende Strukturen aufzubrechen.

… die bereits erfolgreich sind oder die erfolgreich werden möchten.

… egal ob Selbstständige oder Angestellte, die sich ihre(n) Beruf(ung) gestalten wollen.

Diese Seite ist nicht für Menschen …

… die eh nur ein durchschnittliches Leben führen wollen.

… die sich zufriedengeben und glauben, sie können nichts ändern.

… die sich sozialen Werten und Normen hilflos ausgesetzt fühlen.

… die nicht bereit sind, an sich selbst zu arbeiten und über ihre Grenzen zu gehen.

Mein Name ist Mario Grabner, MSc, MA und ich bin #Framechanger. Framechanger sind Menschen, die über sich hinauswachsen, Grenzen durchbrechen und hart an sich arbeiten. Du musst dafür nicht unbedingt reich sein oder 50.000 Fans auf Facebook haben, denn die habe ich selbst noch nicht. Was du aber brauchst, ist den Willen und die Bereitschaft zu lebenslangem Wachstum. 😉

Ein paar Facts:

  • Ich bin selbstständiger Unternehmer mit eigener GmbH und Mitarbeitern.
  • Ich habe zwei Masterabschlüsse, einen in Management an der WU Wien und einen in Wirtschaftspsychologie.
  • Nebenbei mache ich mein Doktorat für Kommunikationswissenschaft und die Ausbildung zum Psychotherapeuten.
  • Ich bin diplomierter Coach und Lebens- und Sozialberater und von über 30 NLP-Trainern zum NLP-Trainer ausgebildet, darunter die beiden NLP-Gründer John Grinder und Richard Bandler.
  • Ich arbeite seit über einem Jahrzehnt an meiner persönlichen Weiterentwicklung, bin 28 Jahre alt und noch lange nicht fertig.

Erfolg = Selbstvertrauen x Mindset x Kommunikation x Präsenz

Mein Konzept ist die mentale Selbstverteidigung. Denn ich denke, dass unser Denken unsere Realität gestaltet und beeinflusst. Mentale Selbstverteidigung wird dir helfen, dich vor äußeren Einflüssen zu schützen und dich innerlich stark zu fühlen und darauf aufbauend dein Leben selbst zu gestalten. Mein Konzept stütze ich dabei einerseits auf wissenschaftliche Erkenntnisse und andererseits gelebte Praxis. Daraus ist die Framechanger-Formel entstanden.

Veränderung und Entwicklung funktioniert nicht linear und universell, sondern passiert auf vielen Ebenen gleichzeitig und für jeden anders. Ich habe jedoch erkannt, dass es allgemeine Zutaten dafür gibt. Diese sind Selbstvertrauen und Mindset im Innen und Präsenz und Kommunikation im Außen.

Das Innen:

Stell dir das Leben als Straße oder Weg vor. Manchmal ist es eine breite Autobahn, du rast mit Speed auf dein Ziel zu, hast genug Platz und ein stabiles Fundament. Ein anderes Mal ist es eine Schotterstraße mit weichem Untergrund und vielen Schlaglöchern. Selbstvertrauen heißt, ein stabiles Gefährt zu haben, dass sich überall zurechtfindet, egal in welchem Umfeld, und auch wenn es mal langsam vorangeht, dich sicher zum Ziel bringt. Ist dein Selbstvertrauen nicht stark genug, treibt es dich bei jeder Kurve aus der Spur und jeder Windhauch bläst dich von der Straße.

Stell dir jetzt vor, dir würde es an einem starken Mindset fehlen. Was würde passieren? Genau, du würdest dich zwar überall zurechtfinden, aber du würdest nicht wissen, wo du hinfahren sollst. Dann fährst du im Kreis, vor und zurück und kommst vielleicht nie an. Erst die Kombination aus Selbstvertrauen und Mindset macht dich erfolgreich und zielbestimmt.

Das Außen:

Auf deiner Straße hast du es aber auch unweigerlich mit anderen Autos zu tun, die dich auf deinem Weg begleiten oder dir gar entgegenkommen oder dich ausbremsen. Auch dafür braucht es zwei Tools, nämlich Präsenz und Kommunikation. Präsenz ist dabei die Fähigkeit, Aufmerksamkeit zu bekommen und gesehen zu werden. Kommunikation beschreibt die Fähigkeit, die Aufmerksamkeit zu halten und Menschen zu begeistern.

Stell dir hierfür ein anderes Szenario vor. Du planst ein Feuerwerk, das die Welt noch nicht gesehen hat, eines für das Buch der Rekorde. Machst Marketing, bist im Fernsehen und Zeitungen, und am Tag der Tage finden sich zigtausende Menschen am Platz ein. Sie sind bereit und warten. Aber aufgrund von technischen Problemen passiert nichts. Kein Feuerwerk, alles war umsonst. Das wäre Präsenz ohne Kommunikation.

Umgekehrt stell dir vor, es wäre das beste und größte Feuerwerk der Welt. Ein emotionaler Moment, imposant, eine Choreografie der Superlative. Nur leider hat es niemand gesehen. Das wäre Kommunikation ohne Präsenz. Du siehst also, sowohl im Außen als auch im Innen braucht es eine gute Balance der vier Grundpfeiler. Und das Schöne daran ist, persönliche Entwicklung hört nie auf.

Zusammengefasst brauchst du das volle Programm. Dann wirst du dich sicher neuen Herausforderungen stellen, dein Ziel fest im Auge, andere Menschen werden dich mit einem Feuer der Leidenschaft begleiten und du wirst zum Framechanger.

Überzeugt? Dann gibt es für dich nur noch eine Alternative.

Spring auf den Zug auf und gib mir deine Kontaktdaten.

Ja, ich werde dich dann belästigen, mit hochwertigem Content, der dir etwas bringt. Mit Beiträgen und Videos, die dich zum Nachdenken und Handeln motivieren. Du kannst dich jederzeit abmelden.

Teilen This